EndoTooth 37 Lower Molar (More Complex) - Zugriff auf den Zahn: Intakt, nicht zugegriffen, Zahnpulpa: Mit Pulpagewebe

Ausbildungsmodelle und Werkzeuge

Unterer Molar (37 ISO-Notation) mit 3 Wurzelkanälen
Zugegriffen / intakt
Schwierigkeit: 3/5 mehr

Produktcode: ET37LMC-IP

15,47 € inkl. MwSt

Produktauswahl angeben
Variante existiert nicht

Auf Lager
pc
(10 pc Auf Lager)

Unterer Molar (37 ISO-Notation) mit 3 Wurzelkanälen
Zugegriffen / intakt
Schwierigkeit: 3/5 mehr

Produktcode: ET37LMC-IP

EndoTooth 37 Unterer Backenzahn (komplexer)

Pulpakammer ist leicht kontrahiert. Die mesialen Kanäle haben einen gemeinsamen Kanaleingang. Im ersten Drittel der mesialen Wurzel bilden sie einen bandförmigen Kanal, bevor er sich in den typischen mesiobukkalen und mesiolingualen Kanal aufteilt. Beide Kanäle sind im apikalen Drittel gekrümmt. Die Krümmung des MB-Kanals ist stark ausgeprägt. Der apikale Durchmesser des MB-Kanals beträgt 0,16 mm, der des ML-Kanals 0,12 mm.

Der distale Kanal ist breit und bänderförmig. Er wird von einem distobukkalen und einem distolingualen Kanal gebildet, die mit einem Isthmus verbunden sind, wie im Querschnitt zu erkennen ist. Zwischen dem mittleren und dem apikalen Drittel verengt sich der Isthmus, bis er auf 3 mm Entfernung verschwindet. Die einzige Austrittspforte befindet sich leicht seitlich und der apikale Durchmesser des distalen Kanals beträgt 0,15 mm.